Nach 17 Wochen „ohne“ war es am Dien­stag, den 14. Juli 2020 wieder soweit!

Der gemis­chte Chor „sing2gether“ kon­nte wieder gemein­sam sin­gen! Zwar nicht wie gewohnt im Musikraum der Schiller-​Schule, son­dern im sog. „Grü­nen Klassen­z­im­mer“, einem

Nach monate­langer Enthalt­samkeit — die let­zte Singstunde war am 4. März gewe­sen — durften sich beim Sänger­bund 1897 e.V. Reilin­gen die Sänger des Män­ner­chores — zumin­d­est im Rah­men der geset­zlich erlaubten Höch­st­teil­nehmer­an­zahl von 20 Personen -

Großes Inter­esse am Projektchor

Nach einer größeren Wer­beak­tion des Chores sing2gether vom Sänger­bund Reilin­gen in der Schwet­zinger Tageszeitung, in der BAZ, in den Reilinger Nachrichten, mit Fly­ern und mit vie­len per­sön­lichen Gesprächen war es am

„Auf­grund der schnellen Ver­bre­itung des Coro­n­avirus hat der Vor­stand entsch­ieden, die wöchentlichen Singstun­den des Män­ner­chores und von sing2gether sowie geplante Auftritte bis auf weit­eres einzustellen. Die für Fre­itag, den 20. März 2020

Sing2gether ist dabei!

Am 13.12.2020 findet unter der Schirmherrschaft des Lions Club Hock­en­heim in der dor­ti­gen Stadthalle eine Konz­ert unter dem Motto „Win­terza­uber“ statt.

Daran wird auch Sing2gether teilnehmen.

Am 28. Feb­ruar berichtete die

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.