Ver­ant­wortliche Stelle im Sinne der Daten­schutzge­setze, ins­beson­dere der EU-​Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Sänger­bund 1897 e.V. Reilin­gen, 1. Vor­stand Ger­hard Pfeifer, Graf-​Zeppelin-​Str. 15, 68799 Reilin­gen, Mail: pfeifer@sängerbund-reilingen.de

Ihre Betrof­fe­nen­rechte

Unter den angegebe­nen Kon­tak­t­daten unseres Daten­schutzbeauf­tragten kön­nen Sie jed­erzeit fol­gende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespe­icherten Daten und deren Ver­ar­beitung,
Berich­ti­gung unrichtiger per­so­n­en­be­zo­gener Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespe­icherten Daten,
Ein­schränkung der Daten­ver­ar­beitung, sofern wir Ihre Daten auf­grund geset­zlicher Pflichten noch nicht löschen dür­fen,
Wider­spruch gegen die Ver­ar­beitung Ihrer Daten bei uns und
Datenüber­trag­barkeit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­beitung eingewil­ligt haben oder einen Ver­trag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Ein­willi­gung erteilt haben, kön­nen Sie diese jed­erzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie kön­nen sich jed­erzeit mit einer Beschw­erde an die für Sie zuständige Auf­sichts­be­hörde wen­den. Ihre zuständige Auf­sichts­be­hörde richtet sich nach dem Bun­des­land Ihres Wohn­sitzes, Ihrer Arbeit oder der mut­maßlichen Ver­let­zung. Eine Liste der Auf­sichts­be­hör­den (für den nichtöf­fentlichen Bere­ich) mit Anschrift finden Sie unter: https://​www​.bfdi​.bund​.de/​D​E​/​I​n​f​o​t​h​e​k​/​A​n​s​c​h​r​i​f​t​e​n​_​L​i​n​k​s​/​a​n​s​c​h​r​i​f​t​e​n​_​l​i​n​k​s​-​n​o​d​e​.​h​t​m​l.

Zwecke der Daten­ver­ar­beitung durch die ver­ant­wortliche Stelle und Dritte

Wir ver­ar­beiten Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten nur zu den in dieser Daten­schutzerk­lärung genan­nten Zwecken. Eine Über­mit­tlung Ihrer per­sön­lichen Daten an Dritte zu anderen als den genan­nten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­lichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie Ihre aus­drück­liche Ein­willi­gung dazu erteilt haben, die Ver­ar­beitung zur Abwick­lung eines Ver­trags mit Ihnen erforder­lich ist, die Ver­ar­beitung zur Erfül­lung einer rechtlichen Verpflich­tung erforder­lich ist, die Ver­ar­beitung zur Wahrung berechtigter Inter­essen erforder­lich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein über­wiegen­des schutzwürdi­ges Inter­esse an der Nichtweit­er­gabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir hal­ten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­mei­dung und Datensparsamkeit. Wir spe­ich­ern Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erre­ichung der hier genan­nten Zwecke erforder­lich ist oder wie es die vom Geset­zge­ber vorge­se­henen vielfälti­gen Spe­icher­fris­ten vorse­hen. Nach Fort­fall des jew­eili­gen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fris­ten wer­den die entsprechen­den Daten rou­tinemäßig und entsprechend den geset­zlichen Vorschriften ges­perrt oder gelöscht.

Erfas­sung all­ge­meiner Infor­ma­tio­nen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Web­site zugreifen, wer­den automa­tisch mit­tels eines Cook­ies Infor­ma­tio­nen all­ge­meiner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen (Server-​Logfiles) bein­hal­ten etwa die Art des Web­browsers, das ver­wen­dete Betrieb­ssys­tem, den Domain­na­men Ihres Internet-​Service-​Providers und ähn­liches. Hier­bei han­delt es sich auss­chließlich um Infor­ma­tio­nen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Per­son zulassen.

Diese Infor­ma­tio­nen sind tech­nisch notwendig, um von Ihnen ange­forderte Inhalte von Web­seiten kor­rekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Inter­nets zwin­gend an. Sie wer­den ins­beson­dere zu fol­gen­den Zwecken verarbeitet:

Sich­er­stel­lung eines prob­lem­losen Verbindungsauf­baus der Web­site,
Sich­er­stel­lung einer rei­bungslosen Nutzung unserer Web­site,
Auswer­tung der Sys­tem­sicher­heit und –sta­bil­ität sowie
zu weit­eren admin­is­tra­tiven Zwecken.

Die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten basiert auf unserem berechtigten Inter­esse aus den vor­ge­nan­nten Zwecken zur Daten­er­he­bung. Wir ver­wen­den Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Per­son zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die ver­ant­wortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Infor­ma­tio­nen dieser Art wer­den von uns ggfs. sta­tis­tisch aus­gew­ertet, um unseren Inter­ne­tauftritt und die dahin­ter­ste­hende Tech­nik zu opti­mieren.
Cook­ies

Wie viele andere Web­seiten ver­wen­den wir auch so genan­nte „Cook­ies“. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die von einem Web­site­server auf Ihre Fest­platte über­tra­gen wer­den. Hier­durch erhal­ten wir automa­tisch bes­timmte Daten wie z. B. IP-​Adresse, ver­wen­de­ter Browser, Betrieb­ssys­tem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cook­ies kön­nen nicht ver­wen­det wer­den, um Pro­gramme zu starten oder Viren auf einen Com­puter zu über­tra­gen. Anhand der in Cook­ies enthal­te­nen Infor­ma­tio­nen kön­nen wir Ihnen die Nav­i­ga­tion erle­ichtern und die kor­rekte Anzeige unserer Web­seiten ermöglichen.

In keinem Fall wer­den die von uns erfassten Daten an Dritte weit­ergegeben oder ohne Ihre Ein­willi­gung eine Verknüp­fung mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten hergestellt.

Natür­lich kön­nen Sie unsere Web­site grund­sät­zlich auch ohne Cook­ies betra­chten. Internet-​Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cook­ies akzep­tieren. Im All­ge­meinen kön­nen Sie die Ver­wen­dung von Cook­ies jed­erzeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Browsers deak­tivieren. Bitte ver­wen­den Sie die Hil­fe­funk­tio­nen Ihres Inter­net­browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Ein­stel­lun­gen ändern kön­nen. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funk­tio­nen unserer Web­site möglicher­weise nicht funk­tion­ieren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Cook­ies deak­tiviert haben.
Reg­istrierung auf unserer Webseite

Bei der Reg­istrierung für die Nutzung unserer per­son­al­isierten Leis­tun­gen wer­den einige per­so­n­en­be­zo­gene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kon­takt– und Kom­mu­nika­tions­daten wie Tele­fon­num­mer und E-​Mail-​Adresse. Sind Sie bei uns reg­istri­ert, kön­nen Sie auf Inhalte und Leis­tun­gen zugreifen, die wir nur reg­istri­erten Nutzern anbi­eten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Reg­istrierung angegebe­nen Daten jed­erzeit zu ändern oder zu löschen. Selb­stver­ständlich erteilen wir Ihnen darüber hin­aus jed­erzeit Auskunft über die von uns über Sie gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten. Gerne berichti­gen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wun­sch, soweit keine geset­zlichen Auf­be­wahrungspflichten ent­ge­gen­ste­hen. Zur Kon­tak­tauf­nahme in diesem Zusam­men­hang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Daten­schutzerk­lärung angegebe­nen Kontaktdaten.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Treten Sie bzgl. Fra­gen jeglicher Art per E-​Mail oder Kon­tak­t­for­mu­lar mit uns in Kon­takt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kon­tak­tauf­nahme Ihre frei­willige Ein­willi­gung. Hier­für ist die Angabe einer vali­den E-​Mail-​Adresse erforder­lich. Diese dient der Zuord­nung der Anfrage und der anschließen­den Beant­wor­tung der­sel­ben. Die Angabe weit­erer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben wer­den zum Zwecke der Bear­beitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfra­gen gespe­ichert. Nach Erledi­gung der von Ihnen gestell­ten Anfrage wer­den per­so­n­en­be­zo­gene Daten automa­tisch gelöscht.
Ver­wen­dung von Google Analytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. (fol­gend: Google). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, also Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­seite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­seite wer­den in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Auf­grund der Aktivierung der IP-​Anonymisierung auf diesen Web­seiten, wird Ihre IP-​Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaaten des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-​Adresse an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­seite auszuw­erten, um Reports über die Web­seit­e­nak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­seit­en­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-​Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Daten­ver­ar­beitung liegen in der Auswer­tung der Nutzung der Web­site und in der Zusam­men­stel­lung von Reports über Aktiv­itäten auf der Web­site. Auf Grund­lage der Nutzung der Web­site und des Inter­nets sollen dann weit­ere ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen erbracht wer­den. Die Ver­ar­beitung beruht auf dem berechtigten Inter­esse des Webseitenbetreibers.

Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Browser-​Software ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­seite bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-​Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-​Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: Browser Add On zur Deak­tivierung von Google Analytics.

Zusät­zlich oder als Alter­na­tive zum Browser-​Add-​On kön­nen Sie das Track­ing durch Google Ana­lyt­ics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-​Out-​Cookie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Google Ana­lyt­ics für diese Web­site und für diesen Browser zukün­ftig ver­hin­dert, so lange das Cookie in Ihrem Browser instal­liert bleibt.
Ver­wen­dung von Script­bib­lio­theken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserüber­greifend kor­rekt und grafisch ansprechend darzustellen, ver­wen­den wir auf dieser Web­site Script­bib­lio­theken und Schrift­bib­lio­theken wie z. B. Google Web­fonts (https://​www​.google​.com/​w​e​b​f​o​n​t​s​/). Google Web­fonts wer­den zur Ver­mei­dung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers über­tra­gen. Falls der Browser die Google Web­fonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unterbindet, wer­den Inhalte in einer Stan­dard­schrift angezeigt.

Der Aufruf von Script­bib­lio­theken oder Schrift­bib­lio­theken löst automa­tisch eine Verbindung zum Betreiber der Bib­lio­thek aus. Dabei ist es the­o­retisch möglich – aktuell allerd­ings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechen­der Bib­lio­theken Daten erheben.

Die Daten­schutzrichtlinie des Bib­lio­thek­be­treibers Google finden Sie hier: https://​www​.google​.com/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​i​v​a​c​y​/
Ver­wen­dung von Google Maps

Diese Web­seite ver­wen­det Google Maps API, um geo­graphis­che Infor­ma­tio­nen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps wer­den von Google auch Daten über die Nutzung der Karten­funk­tio­nen durch Besucher erhoben, ver­ar­beitet und genutzt. Nähere Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­beitung durch Google kön­nen Sie den Google-​Datenschutzhinweisen ent­nehmen. Dort kön­nen Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre per­sön­lichen Datenschutz-​Einstellungen verändern.

Einge­bet­tete YouTube-​Videos

Auf eini­gen unserer Web­seiten bet­ten wir Youtube-​Videos ein. Betreiber der entsprechen­den Plu­g­ins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-​Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mit­geteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-​Account ein­gel­oggt sind, kann Youtube Ihr Sur­fver­hal­ten Ihnen per­sön­lich zuzuord­nen. Dies ver­hin­dern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-​Account ausloggen.

Wird ein Youtube-​Video ges­tartet, setzt der Anbi­eter Cook­ies ein, die Hin­weise über das Nutzerver­hal­ten sammeln.

Wer das Spe­ich­ern von Cook­ies für das Google-​Ad-​Programm deak­tiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-​Videos mit keinen solchen Cook­ies rech­nen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cook­ies nicht-​personenbezogene Nutzungsin­for­ma­tio­nen ab. Möchten Sie dies ver­hin­dern, so müssen Sie das Spe­ich­ern von Cook­ies im Browser blockieren.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei „Youtube“ finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung des Anbi­eters unter: https://​www​.google​.de/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​i​v​a​c​y​/

Social Plu­g­ins

Auf unseren Web­seiten wer­den Social Plu­g­ins der unten aufge­führten Anbi­eter einge­setzt. Die Plu­g­ins kön­nen Sie daran erken­nen, dass sie mit dem entsprechen­den Logo gekennze­ich­net sind.

Über diese Plu­g­ins wer­den unter Umstän­den Infor­ma­tio­nen, zu denen auch per­so­n­en­be­zo­gene Daten gehören kön­nen, an den Dien­ste­be­treiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir ver­hin­dern die unbe­wusste und unge­wollte Erfas­sung und Über­tra­gung von Daten an den Dien­stean­bi­eter durch eine 2-​Klick-​Lösung. Um ein gewün­schtes Social Plu­gin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechen­den Schal­ter aktiviert wer­den. Erst durch diese Aktivierung des Plu­g­ins wird auch die Erfas­sung von Infor­ma­tio­nen und deren Über­tra­gung an den Dien­stean­bi­eter aus­gelöst. Wir erfassen selbst keine per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten mit­tels der Social Plu­g­ins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Ein­fluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plu­gin erfasst und wie diese durch den Anbi­eter ver­wen­det wer­den. Derzeit muss davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass eine direkte Verbindung zu den Dien­sten des Anbi­eters aus­ge­baut wird sowie min­destens die IP-​Adresse und geräte­be­zo­gene Infor­ma­tio­nen erfasst und genutzt wer­den. Eben­falls besteht die Möglichkeit, dass die Dien­stean­bi­eter ver­suchen, Cook­ies auf dem ver­wen­de­ten Rech­ner zu spe­ich­ern. Welche konkreten Daten hier­bei erfasst und wie diese genutzt wer­den, ent­nehmen Sie bitte den Daten­schutzhin­weisen des jew­eili­gen Dien­stean­bi­eters. Hin­weis: Falls Sie zeit­gle­ich bei Face­book angemeldet sind, kann Face­book Sie als Besucher einer bes­timmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Web­site die Social-​Media-​Buttons fol­gen­der Unternehmen einge­bun­den: Face­book, Google Plus.

Hier finden Sie deren Daten­schutzhin­weise: Face­book, Google Plus.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutzerk­lärung anzu­passen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderun­gen entspricht oder um Änderun­gen unserer Leis­tun­gen in der Daten­schutzerk­lärung umzuset­zen, z.B. bei der Ein­führung neuer Ser­vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutzerk­lärung.
Fra­gen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-​Mail an pfeifer@sängerbund-reilingen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.